Projektübersicht

Der 1. FC Hettenhain möchte auch im Jahr 2018 seine Sportanlage in dem gewohnt gutem Zustand erhalten und plant die Modernisierung der Flutlichtanlage auf dem Rabenkopf. Die jetzige Anlage lässt sich nur unter erheblichen Aufwand weiter in Stand halten und belastet den Verein zusätzlich mit hohen Energiekosten.
Auch hier heißt es beim 1. FC Hettenhain wieder Ärmel hochkrempeln und Eigenleistung erbringen.
Um die Materialkosten zu finanzieren benötigt der FC jedoch Ihre Unterstützung!

Kategorie: Sport
Stichworte: LED, Flutlicht, 1.FC Hettenhain, Hettenhain, Fußball
Finanzierungs­zeitraum: 22.03.2018 16:46 Uhr - 22.06.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2018-2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die derzeitige Flutlichtanlage wurde 1997 errichtet. Hierzu wurde eine ausgemusterte und gebrauchte Flutlichtanlage eines anderen Vereins erworben und in Eigenleistung zum Sportgelände transportiert und installiert. Die Anlage besteht derzeit aus 6 verzinkten Stahlmasten und 8 Flutlichtstrahlern aus den endsiebziger Jahren.
Die Beschaffung von Ersatzteilen zu dieser Anlange ist nicht mehr, oder nur noch überteuert möglich. Zumal Reparaturen in kürzer werdenden Abständen notwendig sind um einen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.
Da die Masten und Erdkabel in gutem Zustand sind, wäre mit der Installation von LED-Beleuchtung und der entsprechenden Technik eine zeitgemäße und normgerechte Spielfeldbeleuchtung herzustellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der 1. FC Hettenhain wurde 1978 gegründet und betreibt seit 1981 ein eigenes Sportgelände, mit Rasenplatz. Dazu gehören ein Nebenplatz, ein Bolzplatz, das Sportlerheim und eine Gerätehalle. Alles wird in Eigenregie gepflegt, gewartet, finanziert und betrieben.
Seit 1980 hat der 1. FC Hettenhain eine Jugendabteilung die derzeit in Kooperation mit dem FSV Bad Schwalbach eine aktive Jugendarbeit betreibt.
Ferner gibt es zwei Seniorenmannschaften und eine Frauenmannschaft, die sich rege in die Erhaltung der Anlage und des Vereins einbringen.
Der Verein ist gemeinnützig und fördert, ob beim Sport oder beim Werkeln, das Miteinander bei Groß und Klein. Allen Verantwortlichen ist es eine Herzenssache die Vereinsphilosophie an ihre Mitglieder weiterzugeben. So findet man bei allen Festen, Bauprojekten und Aktionstagen, viele Eltern, Kinder, Jugendliche und Seniorenspieler die bereits sind, unentgeltlich mit anzupacken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der 1. FC Hettenhain kann in seiner Geschichte auf viele Projekte zurückblicken, die durch professionelle Planung und Entwicklung durch den Vorstand und die Hilfe aller Mitglieder und Förderer, mit Erfolg abgeschlossen wurden.

So wurde in den Jahren 2009-2011 ein neues Sportlerheim gebaut. Von der Planung bis zur Durchführung waren Mitglieder und Gönner des Vereins an dem Großprojekt beteiligt. Nur durch die hohe Erbringung von Eigenleistung konnte die Finanzierung gewährleistet werden. Hier wurden ca. 11000 Stunden an Eigenleistung erbracht.
Auch das neuste Projekt, die Flutlichtanlage, zeichnet sich durch die gute Planung und die Bereitschaft selbst anzupacken aus. So wurden hier 300 Stunden an Eigenleistung, in Form von Demontage, Beschaffung und Montage, bereits eingeplant.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wesentliche Kosten wurden durch verschiedene Spenden und Zuschüsse (Stadt, Land, Kreis) bereits gesichert. Derzeit besteht eine Finanzierungslücke von 5000,-€, die der Verein hofft, mit dem Crowdfunding schließen zu können. Das Geld wird vollständig in die Sanierung der Flutlichtanlage fließen. Dies garantiert dem Verein nicht nur einen reibungslosen Spielbetrieb, man kann sich auch über geringere Energiekosten über viele Jahre hinweg freuen.
Der Verein erzielt keine Gewinne. Alle Einnahmen kommen vollständig dem Erhalt der Anlage und der Förderung des Spielbetriebs zugute. Besonders erwähnenswert ist es, dass im Seniorenspielbetrieb derzeit keinerlei finanzielle Zuwendungen und Aufwandsentschädigungen stattfinden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen der Vorstand, sowie die Mitglieder des 1. FC Hettenhain 1987 e.V.

Weitere Informationen über den Verein gibt es unter https://www.fc-hettenhain.de